O4 Wheelchairs in Ergopraxis (Fachzeitschrift für Ergotherapie)

Unsere WorkHopper in das Fachzeitschrift für Ergotherapie. Wir sind stolz darauf!

Aktiver Arbeitsrollstuhl
Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, entwickeln häufig einseitige Haltungen, da sie ihre Sitzposition nicht verändern können. Die Firma O4 Wheelchairs bietet mit dem Arbeitsrollstuhl WorkHopper, die Möglichkeit, wechselnde Sitzpositionen einzunehmen und die Sitzhöhe an die jeweilige Arbeitsumgebung anzupassen.

Rollstuhlfahrer können die Rückenlehne und Sitzfläche des WorkHoppers immer wieder neu und schnell anpassen. Sie lassen sich unabhängig voneinander, gleichzeitig und ohne Werkzeug mit einem Hebel verstellen. Die Knie bleiben auf derselben Höhe, da sich lediglich der hintere Teil des Sitzkissens nach oben bewegt. Mit diesem Mechanismus vermeiden Rollstuhlfahrer statische Sitzpositionen, ohne den Kontakt zum Trittbrett zu verlieren. Die schnelle Anpassung der Sitzhöhe an verschiedene Arbeitsflächen ermöglicht es ihnen auch, ohne fremde Hilfe in wechselnden Umgebungen tätig zu sein.

Der WorkHopper wird auf der Grundlage eines 3D-Bodyscans exakt nach den Maßen des Nutzers hergestellt. Die integrierte Kippsicherung sorgt für Sicherheit. Interessierte können den WorkHopper und viele andere Rollstühle in Varsseveld (NL) im O4 Experience Centre ausprobieren. Der Rollstuhl ist ab 3.440 Euro erhältlich. Er kann bei der Krankenkasse als Hilfsmittel beantragt werden.
 

contact

contact

contact

kontakt