Ist Ihr Rollstuhl (noch) korrekt an Ihren Körper angepasst? 8 Ausgangspunkte für die Kontrolle.

Nutzen Sie Ihren Rollstuhl schon länger, aber hat sich Ihr Körper im Lauf der Zeit verändert? Oder ist der Rollstuhl noch verhältnismäßig neu, doch Sie sind mit dem Sitzkomfort unzufrieden? Möglicherweise hat Ihr Rollstuhl nicht (mehr) die genau passende Einstellung. Jeroen Mengerink, Biomechaniker und Berater von O4 Wheelchairs, zählt uns 8 grundlegende Ausgangspunkte auf, mit denen Sie kontrollieren können, ob Ihr Rollstuhl noch einen angenehmen und passenden Sitzkomfort bietet.

Holen Sie von jetzt an auch Kaffee für Ihre Kollegen?

1. Mai, Tag der Arbeit. Ein großer Teil der Rollstuhlfahrer arbeitet so gut wie es geht.  Darüber hinaus haben sie noch viele Hindernisse zu überwinden, sowohl praktische als auch soziale. Ein relativ kleiner, aber oft empfundener Nachteil ist, dass Rollstuhlfahrer nicht an dem Ritual teilnehmen können, Kaffee für ihre Kollegen zu holen. O4 hat nun den Prototyp eines Multi-Kaffeebecherhalters entwickelt und zwei Folger gebeten, ihn zu testen.

10 Praxistipps für ein rollstuhlfreundlicheres Arbeitsumfeld

Erleben Sie als Rollstuhlfahrer manchmal Ärger bei der Arbeit aufgrund unangepasster Einrichtungen oder sozialer Schwierigkeiten? Hier finden Sie 10 praktische Tipps, um Frust bei der Arbeit zu reduzieren oder sogar zu unterbinden. Die Tipps basieren auf einer Studie über die größten rollstuhlbedingten Probleme bei der Arbeit, die von O4 Wheelchairs kürzlich in Zusammenarbeit mit dem Support Magazine durchgeführt wurde.

Mit diesen Rollstuhltipps können Sie Ihre Körperfunktionen möglichst lange erhalten

Wenn Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sind, wollen Sie die noch verbliebenen Körperfunktionen natürlich noch möglichst lange in guter Verfassung halten. Viele Menschen wissen nicht, welchen Einfluss die Einstellung, Flexibilität und Wartung des Rollstuhls auf ihre Gesundheit und Körper haben. Jeroen Mengerink, Berater bei O4 Wheelchairs, erklärt.

Online einen Rollstuhl konfigurieren – Probieren Sie es mal!

Bei O4 Wheelchairs wird vollauf an der Entwicklung eines Webshops gearbeitet, in dem sich Verbraucher und Händler einen Rollstuhl nach ihren Wünschen und Vorstellungen zusammenstellen können. Diese Initiative kann die Geschwindigkeit und den Komfort beim Bestellen von Rollstühlen nach Maß deutlich verbessern. Der Webshop ist noch nicht fertig, aber Sie können es schon mal testen!

Dress to Impress, auch am Arbeitsplatz

Zuerst mal vorstellen

Ich bin Kelly Sue, Modedesignerin, Stylistin und Gründerin von SUE’s Warriors. O4 Wheelchairs und ich haben eine tolle Zusammenarbeit ins Leben gerufen, weil wir beide finden, dass sich jemand im Rollstuhl, genau wie jeder andere Mensch, so komfortabel und schön wie möglich fühlen können sollte. In der nächsten Zeit werden Sie deshalb mehr von mir lesen und hören, und die Follower der Warriors werden die Rollstühle von O4 kennenlernen.

Fühlen Sie sich durch Ihren Rollstuhl bei der Arbeit beschränkt? Dann beantragen Sie einen ergodynamischen Rollstuhl!

Werden Sie nach drei Stunden Arbeit schon müde? Sind Sie es leid, dass Ihr Rollstuhl Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigt? Dann beantragen Sie mit den Tipps in diesem Artikel beim zuständigen Leistungsträger für Arbeitnehmerversicherungen (in den Niederlanden ist das das UWV, Uitvoeringsinstituut Werknemersverzekeringen)  einen zweiten, ergodynamischen Arbeitsrollstuhl. Sie können sowohl die Rückenlehne als auch den Sitz des WorkHopper von O4 Wheelchairs unabhängig voneinander ganz leicht im Sitzen einstellen. Das gibt Ihnen viel mehr Bewegungsfreiheit, Sie können vielseitiger eingesetzt werden und haben am Ende Ihres Arbeitstages noch reichlich Energie. 

Die 10 schönsten barrierefreien Naturgebiete der Niederlande

Planen Sie diesen Herbst noch einen Ausflug in die Niederlande? O4 Wheelchairs stellt unter Mithilfe seiner niederländischen Follower, und der Follower von Support Magazine und Wheelchair Mafia, eine Top-10-Liste der schönsten barrierefreien Naturgebiete der Niederlande zusammen. Den farbenprächtige Herbst können Sie in jeder Provinz Ihres Nachbarlandes genießen. Also nichts wie los!

Niederländische Regierung kippt eigene Quote von Mitarbeitern mit Behinderungen

Wie sind ähnliche Fälle in Deutschland geregelt? Gibt es in Deutschland Regierungsprojekte, von denen die Niederlande lernen können? Wir würden es gerne hören!

Im Jahr 2013 verabschiedete die niederländische Regierung das Arbeitsvereinbarungsgesetz (Wet banenafspraak). Die Privatwirtschaft sollte demnach bis zum Jahr 2026 insgesamt 100.000 neue Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen schaffen, während die Regierung sich bis 2024 immerhin noch die Schaffung weiterer 25.000 solcher Arbeitsplätze auferlegte. Zwischenziele werden von der Wirtschaft mühelos erreicht, aber die Regierung schneidet demgegenüber viel zu schlecht ab. Nun will die zuständige Staatssekretärin Tamara van Ark die Quoten bündeln. Saskia Rosmalen ‒ Direktorin des niederländischen Unternehmens Onbeperkt aan de Slag, das Unternehmer in Kontakt bringt mit potenziellen Mitarbeitern mit Behinderungen ‒ verfasste als Antwort auf diese Mitteilung den folgenden Blog:

Seiten