• Dress to Impress, auch am Arbeitsplatz

    Zuerst mal vorstellen

    Ich bin Kelly Sue, Modedesignerin, Stylistin und Gründerin von SUE’s Warriors. O4 Wheelchairs und ich haben eine tolle Zusammenarbeit ins Leben gerufen, weil wir beide finden, dass sich jemand im Rollstuhl, genau wie jeder andere Mensch, so komfortabel und schön wie möglich fühlen können sollte. In der nächsten Zeit werden Sie deshalb mehr von mir lesen und hören, und die Follower der Warriors werden die Rollstühle von O4 kennenlernen.

  • Fühlen Sie sich durch Ihren Rollstuhl bei der Arbeit beschränkt? Dann beantragen Sie einen ergodynamischen Rollstuhl!

    Werden Sie nach drei Stunden Arbeit schon müde? Sind Sie es leid, dass Ihr Rollstuhl Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigt? Dann beantragen Sie mit den Tipps in diesem Artikel beim zuständigen Leistungsträger für Arbeitnehmerversicherungen (in den Niederlanden ist das das UWV, Uitvoeringsinstituut Werknemersverzekeringen)  einen zweiten, ergodynamischen Arbeitsrollstuhl. Sie können sowohl die Rückenlehne als auch den Sitz des WorkHopper von O4 Wheelchairs unabhängig voneinander ganz leicht im Sitzen einstellen. Das gibt Ihnen viel mehr Bewegungsfreiheit, Sie können vielseitiger eingesetzt werden und haben am Ende Ihres Arbeitstages noch reichlich Energie.