• Genauer betrachtet: das RCA-Seat-System (1/4)

    Die richtige Balanceeinstellung spielt eine entscheidende Rolle. Jeder Rollstuhlnutzer möchte natürlich, dass der Rollstuhl leicht fährt, aber auch sicher im Gebrauch ist. Diese Einstellung muss individuell vorgenommen werden. Bei unseren Rollstühlen ist das bis auf den Millimeter genau möglich. Wie? Mit unserem Interface-System, das Bestandteil des RCA-Seat-Systems ist.

    Dieses System verbindet den Sitz mit dem Gestell des Rollstuhls. Dadurch kann der Sitz über dem Gestell hin- und her verschoben und seine Position im Verhältnis zu den Rädern des Rollstuhls (und damit auch die Gewichtsverteilung) sehr genau eingestellt werden. Sie können die Fahreigenschaften Ihres Rollstuhls somit selbst bestimmen. Es ist eine Frage der Einstellung. Und wussten Sie, dass diese Einstellung jederzeit, auch nach jahrelangem Gebrauch noch, anpassbar ist?

  • Der Rollstuhl, der Sie weiter unterstützt

    Bei der Gestaltung unseres Sortiments haben wir ganz bewusst berücksichtigt, dass der Mensch sich verändert. Jeder hat andere Bedürfnisse und Wünsche. Kein Mensch ist wie der andere.

    Das Einmalige an dem O4-Rollstuhl ist die Kombination von festem Gestell und einem hohen Maß an Anpassbarkeit. Das feste Gestell sorgt für ein stabiles, energiearmes Fahrverhalten. Aber unsere Rollstühle lassen sich einfach an unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Die Balance ist schnell anpassbar, weswegen der Rollstuhl immer genau das Fahrverhalten zeigt, das Sie möchten. Und zwar bis auf den Millimeter genau!

  • Tipp für Ausflüge im Jahr 2015

    Schon wieder ein neues Jahr. Was vergeht die Zeit doch schnell. Ein Gemeinplatz, aber für mein Empfinden trotzdem so wahr. Ein neues Jahr bedeutet auch Pläne machen, Ausflüge organisieren usw. Wenn Sie sich für neue Entwicklungen im Bereich Anpassungen, Rollstühle, Sporthilfsmittel, rollstuhlgerechter Urlaub usw. interessieren, empfehle ich Ihnen den Besuch der ultimativen Messe.

    Sie denken jetzt vielleicht, dass ich von der „SupportBeurs“ rede. Diese Messe richtet sich an Menschen, die - aus welchen Gründen auch immer - Interesse an allerlei Hilfsmitteln haben. Und kein Zweifel, auf der SupportBeurs kann man auch schon mal eine ganze Menge entdecken. Noch mehr zu entdecken aber gibt es auf der „REHACARE“.